Startseite »Aktuell »Verlautbarungen

Änderungen für den Renntag am 21. April:

 

Rennen 28 (bis 1.000, sieglos):

Startsumme erweitert bis 1.200 Euro.

Zusatz „Sieglos“ gestrichen.

Pferde DRINGEND gesucht.

Inklusive ausländischer Pferde, die auf einer österr. Trainingsliste stehen und auf Dauer in Ö eingeführt sind.

Pferde "Aller Länder", die nicht in oben genannte Regelung fallen starten aus der 2. Reihe.

 

Rennen 29 (bis 3.500):

Teilung, wie letzten Freitag verlautbart, geplant (1x Amateur, 1x Profi).

Im Profirennen werden DRINGEND Pferde gesucht (Ausfallgefährdet!). 2.100 Meter, Startsumme erweitert bis 3.700 Euro.

Inklusive ausländischer Pferde, die auf einer österr. Trainingsliste stehen und auf Dauer in Ö eingeführt sind.

Pferde "Aller Länder", die nicht in oben genannte Regelung fallen starten aus der 2. Reihe.

 

Rennen 30 (bis 7.000):

Pferde gesucht.

Inklusive ausländischer Pferde, die auf einer österr. Trainingsliste stehen und auf Dauer in Ö eingeführt sind.

Pferde "Aller Länder", die nicht in oben genannte Regelung fallen starten aus der 2. Reihe.

 

Rennen 31 (bis 14.000, AF, AL):

Startsumme erweitert bis 15.000 Euro.

 

Rennen 32 (bis 28.000, AL):

Startsumme erweitert bis 29.000 Euro.

 

Rennen 33 (bis 56.000, AL):

Startsumme erweitert bis 60.000 Euro.

 

Rennen 34 (Trabreiten):

Pferde DRINGEND gesucht – Ausfallgefährdet.

 

 

Nachnennungen bitte bis 13:00 Uhr.

Eisenangabe bei allen Bewerben notwendig!

[10:55]